Stadtteilentwicklung im Billstedter Zentrum

Das Billstedter Zentrum ist im Jahr 2017 durch Senatsverordnung als Sanierungsgebiet festgelegt worden. Im Rahmen dieses Verfahrens der integrierten Stadtteilentwicklung werden zahlreiche Maßnahmen und Vorhaben geplant und umgesetzt. Die Steuerung des Verfahrens liegt beim Bezirksamt Hamburg Mitte im Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung vertreten durch Frau Angela Hellenbach.

Zur Unterstützung und zur Begleitung des Prozesses wurde das Büro plankontor Stadt & Gesellschaft GmbH beauftreagt. Direkter Ansprechpartner ist Herr Michael Schöndienst.

Um die Beteiligung und Mitwirkung der Anwohner und relevanten Statteil-Akteure an diesem Prozess zu gewährleisten, wurde ein Beirat eingerichtet, der sich vierteljährlich zu den öffentlichen Sitzungen trifft. Auch die bigg e.V. ist in diesem Beirat mit Stimmrecht vertreten und beteiligt sich mit eigenen Aktivitäten an der Gestaltung der Stadtteilentwicklung.

Weitere Informationen und Dateien zum Download zur Umgestaltung der Billstedter Hauptstraße finden Sie unter: www.billstedt-zentrum.de